Reinräume sind spezielle, sauberer als saubere Räume, ausgestattet für besondere Produktionsverfahren, bei denen sauberes Arbeiten wichtig ist – häufig buchstäblich überlebensnotwendig. In der Raumfahrttechnologie beispielsweise, beim Bau von Satelliten, wo der kleinste Fehler zu kostspieligen unüberschaubaren Katastrophen führen kann.

Die Luft muss garantiert rein und frei von ‘Verseuchungen’ sein, sogar wesentlich sauberer als im durchschnittlichen Operationsraum eines Krankenhauses.

Ein “Must” beim sauberen Verpacken medizinischer Hilfsmittel oder Instrumente, aber beispielsweise auch bei der Distribution und Lagerung von besonders ‘fehleranfälligen’ Nahrungsmitteln, die absolut sicher und hygienisch sein müssen, wie Babynahrung.

 

SORGENFREIE SICHERHEIT BIETEN,  DARIN  SIND WIR BEI ALMED FANATISCH.

Almed hat sich bei den High-Tech-Cleanrooms bewusst dafür entschieden, einen Schritt weiter zu gehen und sich nicht zufrieden zu geben mit  ‘innerhalb der Normen’ oder ‘gut’. Unsere Kunden wollen mehr als alles andere ein absolut verantwortungsbewusstes und zuverlässiges Produkt.  Die Anforderungen sind also außerordentlich hoch.

Unsere gut ausgestatteten Reinräume (Cleanrooms) bestehen die Tests mühelos: ISO Klasse 7 oder ISO Klasse 10.000, gemäß Norm ISO 14644.

Ein Besuch unseres Produktionsstandortes in Hoogeveen wird Sie sofort überzeugen.

Sie sind herzlich willkommen.

 

Was macht aus einem ultrareinen Produktionsstandort  einen Reinraum?

Mit bloßem Auge nicht zu erkennen,  aber in der normalen Außenluft  in einer städtischen Umgebung schweben durchschnittlich 35 Millionen kleine Verschmutzungen herum, in den meisten Wohnzimmern ebenfalls.

Es gibt kleine und große ‘Cleanrooms’: von einem einzelnen Arbeitsplatz bis hin zu Arbeitsräumen und Montagehallen von ein paar Hundert Quadratmetern.